Zukunft geben - Fliegen lernenZukunft geben - Fliegen lernen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sozialarbeiter*innen, Erzieher*innen oder Fachkräfte (w/m/d) mit vergleichbarer Qualifikation

im Umfang von 50% bis 100% für die Betreuung von jungen Flüchtlingen in Form der Verselbständigungsbetreuung oder des Betreuten Jugendwohnens. Die Betreuung findet überwiegend in Pleidelsheim statt. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Die Möglichkeit der Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis besteht.

Die Stelle beinhaltet insbesondere Aufgaben in der Betreuung und Versorgung junger unbegleitete Flüchtlinge, Gestaltung des Alltages mit Beziehungsarbeit, Alltagsstruktur, Orientierungshilfen in einer noch fremden Gesellschaft und Gestaltung von Freizeitaktivitäten. Eine enge Zusammenarbeit mit dem Jugendamt, dem Gesundheits- und Bildungssystem und allen relevanten Hilfeinstitutionen im Landkreis Ludwigsburg ist erforderlich.

Die ambulanten Hilfen für junge Menschen ab 16 Jahren beinhalten Unterstützung bei der Verselbständigung und Betreutes Jugendwohnen für junge Erwachsene.

Wenn Sie eine fachliche Herausforderung suchen und den diakonischen Auftrag unserer Einrichtung aktiv mitgestalten wollen, wenn Kooperation im Arbeits- und Erziehungsprozess für Sie selbstverständlich ist und - last but not least: der berühmte Becher für Sie halbvoll ist, sollten wir uns unbedingt kennen lernen.

Wir bieten die üblichen Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge, eine angemessene Vergütung nach den AVR Württemberg (vergleichbar TVöD-SuE) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt sowie regelmäßige fachberaterische Unterstützung, Mitgestaltungsmöglichkeiten, gehobene Qualitätsstandards, interne Fortbildungs­veranstaltungen und vieles mehr. Die Evang. Jugendhilfe Hochdorf hat das Prädikat "Familienbewusstes Unternehmen" erhalten und ist als „Faire Einrichtung“ zertifiziert.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Schön! Dann freuen wir uns, Sie bald kennen zu lernen.
Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte bis 13. Februar 2023 per Post oder per E-Mail zu.

Bewerbungsadresse:
Hochdorf – Evang. Jugendhilfe im Kreis Ludwigsburg e.V.
Frau Eva Teufel
Schulweg 3, 71686 Remseck
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang