Zukunft geben - Fliegen lernenZukunft geben - Fliegen lernen

In der Schule für das Leben lernen

schulsozialarbeitDie Schulsozialarbeit unterstützt Schüler und Schülerinnen besonders im Hinblick auf Eigenverantwortung, Selb­ständig­keit und soziale Kompetenz. Schulsozialarbeit bringt spezielle sozialpädagogische Ange­bote in das schulische Leben ein und ergänzt den pädago­gischen Auftrag der Lehrkräfte. Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges Angebot. Was in der Schulsozialarbeit besprochen wird, unterliegt der Schweige­pflicht. Die Arbeitsweise ist präventiv mit dem Ziel, soziale und persönliche Kompetenzen der Schüler/innen zu fördern.

Die Schulsozialarbeit ist eine eigenständige Form der Jugendhilfe, die mit der Schule eng zusammenarbeitet.

Schulsozialarbeit leistet:

• Beratung und Hilfe für Schüler/innen, Eltern und Lehrkräfte
• Unterstützung und Vermittlung bei Konflikten
• Hilfestellungen beim Aufbau von Eigenverantwortung und Achtsamkeit
• Projektarbeit in Klassen und Gruppen zur Stärkung sozialer Kompetenzen
• Weitervermittlung zu Beratungsstellen oder Einrichtungen der Jugendhilfe
• Unterstützung der Eltern bei Fragen der Erziehung
• Aktivitäten zur Stärkung von Mädchen und Jungen
• Schulorientierte Netzwerkarbeit im Gemeinwesen

Hier gelangen Sie direkt zu allen Ansprechpartnern & Kontaktadressen

 

 

Zum Seitenanfang